#ProjektBestseller

Bei meinem #ProjektBestseller gehe ich der Frage nach, wie aus einem Buch ein erfolgreiches Buch wird. Viele Bücher sind sehr gut geschrieben, warten mit einer genialen Story auf, aber setzen sich nicht durch.

Ich befrage Autoren, Verleger, Leser, Lektoren & Marketingexperten: Welcher Faktor ist Deiner Meinung nach nötig, damit ein Buch erfolgreich wird. Die Antworten veröffentliche ich auf Instagram, Facebook & meiner Homepage.

Ich freue mich, wenn du mich auf meinem Weg begleitest und meine Recherche mit einem spannenden Impuls bereicherst. Hinterlasse mir gerne ein Kommentar, oder schreib mir eine Nachricht 👍☺️❤️

Ich danke dir! 🙏🐺

ÜBRIGENS: Meine Bücher müssen keine Bestseller werden, aber ich möchte ihnen zu Erfolg verhelfen. Projekt erfolgreiches Buch klingt fade, deshalb #ProjektBestseller! 🥳

Möchtest du nicht verpassen, wenn ein neuer Beitrag erscheint, dann trage dich in meinen Newsletter ein!

Andreas Eschbach (C) Robert Kneschke
Andreas Eschbach (C) Robert Kneschke

gäbe es so einen Faktor, so ein »Bestseller-Gewürz« sozusagen, hätte man ihn in der Zwischenzeit todsicher entdeckt, und es kämen überhaupt nur noch Bestseller auf den Markt. Also nur noch so 20-30 Neuerscheinungen pro Jahr …
Nein, das funktioniert anders.

weiterlesen

Astrid Niederer (c) Eduard Stoiber
Astrid Niederer (c) Eduard Stoiber

Also mein Buch ist bei weitem kein Bestseller, aber ich denke das Cover macht schon viel aus und den Fakt, dass man manchmal die richtig Leute zum richtigen Zeitpunkt treffen muss, damit das Buch bekannt wird.

weiterlesen

Janine Biehunko Foto: privat
Janine Biehunko Foto: privat

Das Wichtigste an einem Buch sind für mich die Charaktere. Diese müssen nicht unbedingt außergewöhnlich sein und mit Superkräften in die Geschichte starten, dafür aber authentisch sein und bleiben.

weiterlesen

Kerstin Kehl Foto: privat
Kerstin Kehl Foto: privat

meiner Ansicht nach liegt viel daran, dass man im richtigen Moment den Nerv der Zeit trifft. Ebenso gehört ein bisschen Glück und eine gute Reichweite dazu.

weiterlesen

Calvin Cozym; Foto: privat
Calvin Cozym; Foto: privat

Eine allgemeingültige Formel für einen Bestseller gibt es sicher nicht. Wichtig sind eine richtig gute Story und ein aussagekräftiges Cover, welches zur Zielgruppe passt. Doch das alles nutzt nichts, wenn keiner weiß, dass es das Buch überhaupt gibt. Daher gilt es natürlich Werbung zu machen, wo es nur geht ( für mich persönlich das schwierigste Thema beim Schreiben).

weiterlesen

Inspiration hole ich mir im Buchladen. Die erste Auswahl treffe ich nach dem Cover.

Ich hatte schon einmal kommentiert, dass ich an Büchern ausgereifte Charaktere spannend finde. Du erinnerst dich, ich lese am liebsten eBooks. Aber Inspiration hole ich mir im Buchladen. Die erste Auswahl treffe ich nach dem Cover. Hier müssen Buchtitel und Cover zusammenpassen.
Das letzte was mich angesprochen hat, war …

weiterlesen

(c)100covers4you.com
(c)100covers4you.com

Ich finde das Cover und der Klappentext sind das Wichtigste für den Verkauf eines Buches. Das Cover ist das Erste, was ein Leser von einem Buch sieht. Erst wenn das Cover ihn anspricht, liest er den Titel und dann den und dann den Klappentext durch.

weiterlesen

Nikki Reva; Foto: privat
Nikki Reva; Foto: privat

Das Wichtigste am einem Buch sind für mich die Charaktere. Oft sind sie leider sehr flach und unausgearbeitet, mit einer klischeehaften Vergangenheit. Meiner Meinung nach sollte ein Leser sich mit den (Haupt)Charakteren identifizieren können.

weiterlesen

Clara Blais; Foto: privat
Clara Blais; Foto: privat

Also für mich macht ein gutes Buch aus, dass es jedes Gefühl in mir anspricht. Ich möchte lachen können, weinen, mit den Charakteren wütend sein, die Welt verfluchen und manchmal auch ein bisschen leiden. Während des Lesens will ich das Gefühl haben, die Charaktere wären meine Freunde,

weiterlesen

Helen E. Wolf
Helen E. Wolf

Kennst du das Gesetzt der Anziehung? Es besagt, dass Gleiches Gleiches anzieht.
Um mich auszurichten und das in mein Leben zu ziehen, was ich mir wünsche, nutze ich die „Macht“ der Manifestation

weiterlesen

Mira Valentin (c) wustaphoto
Mira Valentin (c) wustaphoto

Auch wenn man alles richtig macht, ist ein Bestseller nie garantiert. Aber andersherum wurde bei einem Bestseller in der Regel alles richtig gemacht. Die Grundlage für ein erfolgreiches Buch ist also, dass es qualitativ in jeder Hinsicht hochwertig ist

weiterlesen

Wolfstochter, Foto: Privat
Wolffstochter, Foto: Privat

Wie schreibt man einen Bestseller? Ich glaube bei einem Bestseller ist das Schreiben nur ein Teil von vielen, es müssen mehrere Aspekte zusammen kommen. Natürlich muss das Buch (handwerklich) gut sein. Aber es muss auch den Zeitgeist treffen, quasi zur richtigen Zeit

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.